Skip to content

Rückblick auf 10 Monate Transition

24. September 2012
by

Wenn man einen Durchhänger bekommt, z.B. weil man sich etwas verausgabt hat im Rausch der Ereignisse, dann hilft es, sich zu sammeln und Bilanz zu ziehen: Was haben wir geschafft, wo stehen wir, wo wollen wir hin?

Hier also der erste Teil, der ist am Einfachsten:

Wir haben

– im November 2011 mit einer Aktiven und drei Interessierten angefangen

– seitdem 16 offene Treffen und 7 Filmabende veranstaltet und dabei etwa 60 Leute im Gespräch und 65 über die Filme mit der Transition-Idee vertraut gemacht.

– 8x die Rundmail verschickt, mit der wir inzwischen 49 Leuten erreichen

– ein Transition-Training angeboten, das von 26 Menschen besucht wurde und vier Initiativen zusammen gebracht hat. Nachtreffen sind in Planung, um den Kontakt zu vertiefen.

– eine Webseite aufgebaut, die unsere Ideen und Aktivitäten verbreitet. Außerdem sind wir inzwischen per Post, per Telefon, per mail und persönlich zu erreichen, es gibt ein vorläufiges Logo, einen kleinen Flyer und einen Film über den Leila auf youtube, in dem TTPankow erwähnt ist. Die meisten Interessierten haben über die Webseite zu uns gefunden, schon zweimal ist  die Presse darüber auf uns aufmerksam geworden, und wir haben zwei Anfragen von der HU bekommen, wo internationale Studierende das Gespräch mit den Berliner Initiativen suchen.

– zwei Räume, in dem sich Aktive gemütlich kostenlos treffen können, im Transition-Büro und im Leila

–  viele wirkungsvolle Kooperationen entwickelt:

Schenk-Flohmärkte bei Kunst-Stoffe
Transition-Bibliothek im Leila
Schenk- und Gemeinwohlökonomie im Leila
Nähworkshop mit der Ökowerkstatt und dem Leila
CSA-Erfahrungen mit der Wilden Gärtnerei
Mauergarten mit Erfahrungen aus dem Stadtgarten
Computer-upcycling mit ReUse e.V.

Ich würde sagen, Hut ab, wir haben einiges erreicht. Wer hätte das gedacht, dass so wenige Leute soviel in Bewegung bringen können.

Das Transition-Büro wird die ersten zwei Oktoberwochen in die wohlverdienten Herbstferien gehen (es wird von Hamburg nach Berlin geradelt). Allen anderen wünschen wir eine tollen goldenen Oktoberanfang!

Herzlich,

Maike

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s