Skip to content

Kampagne für faire Verteilung der Energiewende-Kosten

16. Oktober 2012

Campact sucht 50.000 Unterzeichner für die Kampagne, die fordert, energieintensive Betriebe an den Kosten der Energiewende ausgewogen zu beteiligen, statt immer neue Ausnahmen zu machen. Wir finden, das passt gut zur Transition-Thematik, denn nur wenn Ernergiepreise auch die tatsächlichen Kosten für die Allgemeinheit und die Umwelt enthalten, wird dem Verschwendungswahnsinn wirkungsvoll entgegengesteuert.

Mehr dazu direkt bei Campact:

Die Energiewende nicht kentern lassen!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s