Skip to content

Einladung zum ‚Nassen Dreieck‘

1. Mai 2014

Endlich gibt es gute Nachrichten vom ‚Nassen Dreieck‘: die Poller auf der Wedding-Seite der Unterführung wurden aufgestellt, und der Bahn damit ein Argument genommen, den Südzugang weiter geschlossen zu halten. Da die Begründung dafür die Vermüllung des Geländes war, wäre zu besprechen, wann es eine weitere Müllsammel-Aktion geben kann. Wir wollen damit die Ernsthaftigkeit unserer Forderung nach einer autofreien Verbindung von Pankow Nord, Pankow Süd und Wedding bestärken. Gemeinsam mit der Initiative ‚Grünzüge für Berlin‘ wollen wir auch besprechen, was nun weiter auch auf politischer Ebene getan werden kann, um den Druck aufrecht zu erhalten.

Außerdem werden wir berichten, was bei der letzten Sitzung zur Neugestaltung des Parks besprochen wurde. Auch hier gibt es Fortschritte: die essbare Landschaft hat es in den Entwurf der Stadtplaner geschafft. Wir können endlich wieder anfangen, etwas zu träumen, auch wenn die Umsetzung weiter in den Sternen (oder vielmehr vor Gericht) festhängt.

Treffpunkt: auf dem Nassen Dreieck, SAMSTAG 3.5.2014, 13h (Bei Regen weichen wir aus ins Büro, Brehmestr. 6)

Wir freuen uns, wenn jedeR ein wenig Picknick beisteuert, damit es dabei gemütlich wird. Gerne könnt ihr die Einladung weiter verteilen und Kinder, Freunde, und was sonst noch mitbringen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s