Skip to content

Fracking-Gesetz stoppen

20. Juni 2014

Während viele zur Fußball-WM nach Brasilien schauen, will Wirtschaftsminister Gabriel Fracking per Gesetz erlauben. Schon kommenden Mittwoch soll das Bundeskabinett über die Hochrisiko-Technologie entscheiden, die unser Trinkwasser gefährdet. Dabei können weitere Investitionen in jede Art fossiler Energien das Ende des Öl- und Gaszeitalters nur hinauszögern, um den Preis von noch mehr CO2 und Klimawandel. Geld, Ingenieurskunst und Ideenreichtum, die hier verschwendet werden, fehlen auf dem dringend nötigen Weg in eine nachhaltigere Zukunft. Deshalb ist es logisch, dass wir die Campact-Kampagne gegen das Fracking-Gesetz unterstützen: https://www.campact.de/fracking/appell-2014/teilnehmen/

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s