Skip to content

Bericht vom Frühjahrsputz auf dem ‚Nassen Dreieck‘

28. März 2015

Es war kühl, der Himmel grau, und dann auch noch erster Ferientag, aber das hat die Nachbarn des ‚Nassen Dreieck‘ nicht abgehalten. Etwa 30 große und kleine Leute haben gemeinsamen jährlichen Frühjahrsputz auf der Brache nördlich der Bornholmer Strasse gemacht; Kita-Eltern, Anwohner und Hundebesitzer… eben all die verschiedenen Menschen, die ein Interesse an dem Gelände haben, weil sie es häufig nutzen.

Ein großes Lob geht an die neuen Anwohner aus der Baugemeinschaft, die schon vorab große Teile zusammen mit ihrem Bauschutt entsorgt und auch den Wohnplatz unseres lokalen Obdachlosen gesäubert hatten! Trotzdem gab es noch genug zu finden, vom angekokelten S-Bahnsitz, über merkwürdige Motorenteile und packenweise Werbezeitschriften, bis hin zu diesen fiesen Kleinteilen, die man so schlecht wieder aus dem Gras bekommt: Glassplitter, Kronkorken, Zigarettenkippen, Luftballonschnipsel und Styroporkrümel.

Es ist wieder ein ordentlicher Haufen zusammen gekommen. Und am Ende kam dann für unser Picknick mit Gatschow-Apfelsaft, Tee und Kuchen sogar die Sonne raus.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s