Skip to content

Der umgekehrte Advendtskalender

2. Dezember 2016

Jeder hat im Haushalt viele Dinge, die lange nicht mehr (oder noch nie) genutzt wurden und deshalb eigentlich überflüssig sind. Das ist besonders schade, wenn sie noch so gut sind, dass man sie Freunden und Nachbarn noch anbieten könnte. Denn so liegen wertvolle Ressourcen in unseren Schränken und verstauben. Sie nehmen uns Platz weg und könnten anderen viel besser dienen. Deshalb hier unsere Alternative zum Konsum im Advendt:

Der umgekehrte Advendtskalender

cc-by-sa: Andrea Schaufler

Jeden Tag im Dezember nimmt man einen solchen Gegenstand und legt ihn in eine Kiste. Am 24. (oder danach) werde diese Sachen dann gespendet an Menschen, die sie brauchen oder die sonst keine Geschenke bekommen. Wenn man solche Menschen nicht persönlich kennt, gibt es viele mögliche Abgabestellen dafür in Pankow, zum Beispiel:

Oxfam Shop, Schönhauser Alle 118a: Bücher, Kleidung, Schuhe
Komm & Sieh, Stadtmission, Malmöer Str. 4: Kleidung, Schuhe, Wäsche, Bücher, Haushaltswaren
City-Lager, Stadtmission, Thulestr. 56: Möbel, Kleidung, Hausrat, Elektro
Pankow hilft, Willkommensnetzwerk für Geflüchtete (NUR NACH ABSPRACHE mit der jeweiligen Unterkunft): Kleidung, Schuhe, Wäsche, Hausrat, Schulsachen, ungeöffnete Hygieneartikel
Franziskanerkloster, Wollankstr. 19: Kleidung, Lebensmittel für die Suppenküche, ungeöffnete Hygienartikel

Bis zum 15.12. auch in der Geflüchtetenunterkunft Chauseestr. 54: Spielzeug, Rucksäcke u.a. Dinge für Kinder

Weitere Vorschläge für Abgabestellen fügen wir gerne noch hinzu.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s