Skip to content

Auf in die Gartensaison 2017

27. April 2017

Die letzten Nachtfroste haben noch einmal zugelangt, aber es ist unübersehbar: Der Frühling ist da! Für alle, die gerne ihren grünen Daumen nutzen wollen, gibt es auch dieses Jahr wieder viele Möglichkeiten, etwas zu tun:

Der Mauergarten wird nach der Sanierung neue Beete bekommen und auch die solidarischen Imker sind wieder am Start.
Im Himmelbeet wurde die Saison eröffnet, aber der Gartenstandort ist gefährdet. Eine Petition soll deshalb helfen, dieses vielseitige Projekt zu erhalten.
Mit Peace of Land gibt es einen neuen Gemeinschaftsgarten (nahe der S Landberger Allee) mit Permakulturkonzept, der noch Mitgärtner sucht.

Auf dem ‚Nassen Dreieck‘ und im Bürgerpark haben fleißige Transition Pankow Aktive beim Aufräumen geholfen, damit wir alle diese Grünflächen gemeinsam nutzen können.

Berlinweit gibt es zudem eine wachsende Urban Farming& Food Bewegung, die auch für ungebundene Spontangärtner Workshops anbietet. Guerilla Gardening hat schon seit drei Jahren auch den traurigen Straßenrand vor dem Transition-Büro erfasst. Heute ist wieder ein Beet dazu gekommen, die Bienen werden uns danken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 28. April 2017 13:56

    P.s. die Wurzeln auf den Bildern stammen von einem im Herbst gefällten Baum. Es sind also entsprechend der Grundregeln des Guerilla Gardening keine Pflanzen zu Schaden gekommen.´

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s